Zum Inhalt springen

UraufführungenUraufführungen

Uraufführungen

  • Enjott Schneider: Dr.Jekyll and Mr. Hyde - Doppelkonzert für 2 Celli und Orchester

    Uraufführung: Cello Akademie Rutesheim 2013 / Stuttgarter Kammerorchester / Cello Duello
    Für Cello Duello geschrieben und gewidmet

  • Christian Jost:  “Rumor Images” für Violoncello und Klavier

    Uraufführung: Cello Akademie Rutesheim 2013 mit Daniel Heide

  • Esa-Pekka Salonen: “Mania” (Fassung für großes Orchester)

    Uraufführung: Deutsches Symphonieorchester Berlin / Fabrice Bollon

  • Leonardo Balada: “A German Concerto” für 3 Violoncelli und Orchester

    Uraufführung: Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin / Eivind Gullberg Jensen

  • Christian Jost:  “lautlos” für Violoncello solo

    Uraufführung beim Europäischen Musikfest Stuttgart 2005

    Noten kaufen

  • Fabrice Bollon: “Popsuite” für Violoncello solo

    Uraufführung: Internationales Festival Pau Casals Vendrell (Spanien) 2009

    Noten kaufen

  • Gavin Bryars “Farewell to philosophy” for cello and orchestra

    Uraufführung: Staatsorchester Mainz / Catherine Rückwardt

  • Sandeep Bhagwati: “Why sing why cry”

    Uraufführung: Internationales Sangat Festival Mumbai 2000

  • Jan Müller-Wieland: Sonate für 2 Violoncelli (1994)

    Für Cello Duello geschrieben

  • Sören Nils Eichberg: Doppelkonzert für 2 Violoncelli

    Uraufführung 2011
    Nordwestdeutsche Philharmonie Herford

    Für Cello Duello geschrieben

Bearbeitungen

Sergei Prokofiev: “Adagio” aus Cinderella für Cello und Orchester

Cover {Title}

Edward Elgar

Cover {Title}

“Adieu”
“Idylle”
“Wind at dawn”
Zum Album

french impressions

Cover {Title}

Diverse kurze Charakterstücke für Violoncello und Klavier
u. a. Milhaud “Brazileira”, Debussy “Arabesque” & “Golliwog’s cakewalk”, Ibert “Le petit âne blanc”, Satie “Tendrement”

Zum Album

Diverse Virtuosenstücke für Cello Duello

Paganini “Mosesfantasie” und “Cantabile”, Händel-Halvorsen “Passacaglia”

Nach oben springen

de | Queries: 36 | Renderzeit: 0.0629 s